Eine Yogareise am Mittelmeer in Griechenland zu machen, bedeutet ganz dicht am Puls des Lebens in all seinen Facetten zu sein. Griechische Götter gelten als den Menschen zugewandte Götter. Sie wachen über uns, beschützen uns und kümmern sich um unser Wohlbefinden. Griechenland gilt als Schoß der leiblichen, seelischen und psychischen Bedürfnisse der Menschen. 

Eine Auswahl unserer Yoga-Retreats & Hotels in Griechenland & Zypern

Perdika-Kreativ - Karavostasi

Yogaurlaub am Meer

  • Neues Reiseziel ab 2019!
  • Kreativ- & Meditativ-Programm
  • sehr schöner Strand
  • Tai Ji, Qigong & Yoga u.v.m.

ab € 660,- Weitere Informationen

Ilios Center in Sivota

  • Vegetarische Verpflegung
  • Offenes Programm
  • Wandern, Ausflüge, Yoga
  • fernab vom Massentourismus

ab € 545,- Weitere Informationen

Zentrum Philoxenia auf Kreta

  • Meditations- & Kreativprogramm
  • Yogareise - direkt am Meer
  • Ausflüge und Wandern
  • Kinder- & Familienprogramm

ab € 585,- Weitere Informationen

Aphrodite Beach Hotel auf Zypern

  • Yogaferien mit Tai Chi & Qi Gong
  • direkt am Strand!
  • Kreativ & Meditativ
  • Tägl. Hatha Yoga Praxis

ab € 595,- Weitere Informationen

Ouranos Club auf Korfu

Energie tanken auf den Inseln der Götter

  • Vegetarische Halbpension
  • strandnähe
  • Yoga, Pilates, Taiji & QiGong u.v.m.
  • Kreativ: Malen, Modellieren usw.

ab € 480,- Weitere Informationen

Hotel Mythos Corfu auf Korfu

  • Inspirativ, Meditativ & Kreativ
  • Vegetarische Verpflegung
  • gut geeignet für Alleinreisende
  • Yoga, Indian Balance, Schmuckgestaltung usw.

ab € 550,- Weitere Informationen

Iliohoos Center - Pilion

Unsere Yoga-Reisen nach Pilion

  • Schule des einfachen Lebens
  • Revitalisierung & Heilpflanzen
  • Qi Gong & Yoga-Retreats
  • in Pilion, Thessaloniki

ab € 650,- Weitere Informationen

Yoga-Ferienseminare

Für Anfänger & Fortgeschrittene - Buchen Sie Ihren griechischen oder zypriotischen Yoga-Retreat!

Unsere Yogaferien in Griechenland sind vielseitig gestaltet und bieten ein umfangreiches Programm für Yogis mit Erfahrung als auch für Anfänger. Die erfahrenen Yogalehrer und Kursleiter stehen Ihnen stets zur Seite und lehren Ihnen neben wertvollen Yogaübungen auch Atemübungen und führen Sie so zur perfekten Erholung und neuer Energie! Ein angenehmes Urlaubsflair auf den atemberaubenden Inseln Griechenlands und entspannende Asanas erwarten Sie. Spüren und genießen Sie die leichte Meeresbrise in Ihren Haaren, lauschen Sie dem Rauschen des Meeres und konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem. Einatmen, ausatmen, einatmen, ausatmen... Neben Yoga im offenen Programm bieten wie zahlreiche Seminare an, welche beispielsweise Kundalini Yoga, Yoga Retreat Seminare aber auch Achtsamkeitstraining in Kombination mit Yoga an. Buchen Sie heute noch Ihre Yogareise durch unser Buchungs- & Anfrageformular oder lassen Sie sich ganz unverbindlich beraten!

Mit einem Yoga-Retreat & Meditation zur Regeneration

Innehalten und Achtsamkeit üben, den Blick auf eine unberührte, paradiesische Bucht gerichtet – so könnte Ihre Yoga-Stunde am Morgen beginnen. Nehmen Sie Kontakt zu Menschen auf, die genauso wie Sie Yoga-Urlaub machen und erlernen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten neue Yoga-Übungen, vertiefen Sie Ihre Kenntnisse oder üben Sie die Verbindung bekannter Asanas in neuer Abfolge ein. Alle Kurse haben das Ziel, Ihr Wohlbefinden zu steigern und für langanhaltende Entspannung und Erholung zu sorgen.

Inkludierte Yogastunden als Teil des offenen Programms

Sie haben die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Gleichgesinnten zu mystischen Kraftorten zu begeben, unberührte Natur zu erleben, die Seele baumeln zu lassen, meditieren oder kreativ zu werden. Verweilen, erholen und betrachten, sich austauschen und kennenlernen, ungezwungen miteinander umgehen und Neues erfahren und erlernen – gemeinsam mit anderen Reisenden als Gruppe macht das an ausgewählten, sonnenverwöhnten Plätzen besonders viel Freude. Praktizieren Sie Yoga im Rahmen des offenen Programms und erleben Sie, was es heißt, eine Reise zu sich selbst zu machen.

Sie können ganz nach Ihren Wünschen an den Kursen teilnehmen und sich in ansprechender Umgebung auf sich selbst konzentrieren. Achtsamkeit, Respekt, Liebe, Klarheit, Mitgefühl – all das sind geistige Haltungen, die wesentliche Bestandteile der begleiteten Übungen sind. Lassen Sie sich auf unsere erfahrenen Yoga-LehrerInnen ein und entdecken Sie Ihre sprudelnden Kraftquellen. Yoga verwandelt die kreativen Impulse von außen in reine Energie für Sie selbst. So wird aus Ihrer Urlaubsreise zu einem unserer ausgewählten Hotels ein ganz besonderes Erlebnis.

Eine große Vielzahl an verschiedenen Yoga-Arten für Ihre Yoga-Reise nach Girechenland

Die liebevoll gestalteten Hotels und Pensionen bieten Hatha-Yoga, Yoga Nidra (Tiefenentspannung), Meditation, Reinigungstechniken, aber auch Vorträge über Yoga an. Unter Anleitung aufmerksamer Yoga-Lehrer lernen Sie, Ihren Körper bewusst wahrzunehmen. Sie wärmen sich behutsam auf, Sie spüren jeder Dehnung intensiv nach und kräftigen Ihre Muskulatur durch konzentrierte Halteübungen, während Sie Ihren Atem gleichmäßig fließen lassen. Mentale Freiheit zu erlangen ist ein großes Ziel, das Sie gemeinsam mit anderen Übenden anstreben können. Nach dem Yoga lockt das Meer, eine wunderbare Erfrischung nach einem intensiven Yoga-Workout an besonderen Orten.

Hatha-Yoga im Griechenland-Urlaub

Bei Hatha Yoga handelt es sich um die klassische Variante des Yogas. Immer wenn von Yoga gesprochen wird, ist Hatha Yoga gemeint, oder aber einer der Stilarten, die sich aus dem Hatha Yoga entwickelt haben. Aber ganz gleich, um welchen Stil es sich handelt, Hatha Yoga verfolgt immer das Ziel, Körper und Geist in ein harmonisches Gleichgewicht zu bekommen. Hatha Yoga kombiniert die klassische Meditation mit Atemübungen.

Was bedeutet Hatha Yoga?

Das Wort Hatha stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie Kraft und Hartnäckigkeit, aber auch Gewalt. Die Silbe Ha leitet sich von der Hitze der Sonne ab, die Silbe Tha hingegen steht für die kühle Stille des Mondes. Beim Hatha Yoga geht es daher immer um den Kampf zweier gegensätzlicher Energien. Hatha Yoga war ursprünglich ein Teil des spirituellen Yogas. Die Übungen sollten eine Einheit zwischen Körper und Geist bilden, um so eine neue Stufe auf dem Weg zur spirituellen Erkenntnis zu erreichen. Schnell fand Hatha Yoga viele Anhänger und entwickelte sich zu einer eigenen Yogapraxis.

Positive Effekte durch Muskelstärkende Übungen & eine einfache Ausführung

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist ideal für alle, die an ihrer Muskelstärke, ihrer Flexibilität und an ihrem Gleichgewicht arbeiten möchten. Hatha Yoga leistet gute Dienste zur Verbesserung der Körperhaltung und um Stress abzubauen. Die Übungen sind perfekt für die innere Ruhe und hilfreich, um sich auf den Punkt konzentrieren zu können. Alle, die regelmäßig Hatha Yoga machen, gewinnen an Kraft, Ruhe und Energie für den oftmals hektischen Alltag. Vor allem Menschen, die unter innerer Unruhe leiden oder die im Berufsleben stark beansprucht werden, können vom ruhigen Hatha Yoga profitieren.

Weil die Übungen beim Hatha Yogas langsam und ruhig sind, ist diese Variante des Yogas auch ideal, um zu Hause Yoga zu praktizieren. Die Grundlagen sind für jeden leicht verständlich, wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, besucht zuvor einige Yogastunden. Wichtig ist es, mit einfachen Übungen zu beginnen und den Schwierigkeitsgrad ständig zu steigern. In der Regel reichen 30 Minuten Hatha Yoga jeden Tag, um zur inneren Ruhe zu finden und sich wohlzufühlen.